Aktuelles
Mehrzweckstreifen auf der Wiener Straße

Seit Herbst 2017 gibt es auf der Wiener Straße einen Mehrzweckstreifen für Radfahrer. Die Planung wurde im Auftrag der Stadtgemeinde Eisenstadt vom Büro PanMobile übernommen.

Mikro-ÖV Förderung der SCHIG

Seit 24.10.2017 ist der Call für die Mikro-ÖV-Förderung, welche durch die SCHIG abgewickelt wird, geöffnet. Unterstützt werden u.a. neue Mikro-ÖV-Systeme und die Erweiterung bestehender Angebote. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage der SCHIG.

Zum Call

Logo SCHIG; Quelle: www.schig.com
Parkleitsystem Eisenstadt präsentiert

Am 25. September wurde das Parkleitsystem für Eisenstadt vorgestellt. Das teildynamische System soll den Parkplatzsuchverkehr verringern und die Auslastung verbessern. Das Konzept für das System wurde von PanMobile erstellt.

Präsentation des Parkleitsystems
SAGMO Mobilitätserlebnistag

Am 22.09. fand im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche der Mobilitätserlebnistag der am Projekt SAGMO beteiligten Schulen im E-Cube in Eisenstadt statt. An zehn verschiedenen Stationen wurde ein buntes Programm rund um das Thema Mobilität angeboten.

Schülerinnen und Schüler, LOI-Partner und das SAGMO-Team; Quelle: Sebastian Handler, Stadtgemeinde Eisenstadt
SAGMO erhält Auszeichnung

Das von panmobile eingereichte Projekt SAGMO - "Schule macht green-mobil" erhält die Auszeichnung "vorbildliches Projekt" beim VCÖ-Mobilitätspreis Burgenland 2017.

Ausgezeichnete Projekte: www.vcoe.at
Medienberichte: tvthek.orf.at; burgenland.orf.at

Überreichung der Auszeichnung vorbildliches Projekt beim VCÖ-Mobilitätspreis, Bgld. Landesmedienservice
SAGMO - Kooperation VS Schützen/Gebirge

Die Volksschule Schützen am Gebirge hatte sich für einen Kooperationszuschuss des SAGMO-Projektes beworben. Mit diesem Zuschuss wurden zwei Workshops zu Verkehr & green mobility sowie eine Stichtagserhebung durchgeführt.

Kinder der VS Schützen bei einem Workshop; Foto: Panmobile
Mobilitätsbefragungen - Präsentation Ergebnisse

Im Rahmen von zwei Bürgerversammlungen wurden Ende Mai die Ergebnisse der Mobilitätsbefragungen in den Gemeinden Müllendorf und Zillingtal präsentiert. Die Ergebnisse könnten die Grundlage für ein mögliches zukünftiges Mikro-ÖV-System in den Gemeinden bilden.

Bürgerversammlung Zillingtal; Foto: Karacson
Fachkonzept Mobilität für Eisenstadt

PanMobile wirkte an der Erstellung des Fachkonzepts Mobilität in Eisenstadt mit, welches im Zusammenhang mit dem Stadtentwicklungsplan "Eisenstadt 2030" begonnen wurde. Dieses Fachkonzept wurde nun fertiggestellt und von der Stadtgemeinde und den beteiligten Planungsbüros bei einer Pressekonferenz vorgestellt.

Zum Artikel

Präsentation des Fachkonzepts Mobilität; Foto: Stadtgemeinde Eisenstadt
Fertigstellung Kleinhöfleiner Hauptstraße

Anfang 2017 wurde die Neugestaltung der Kleinhöfleiner Hauptstraße in Eisenstadt abgeschlossen. Die Planungen zu den Umbaumaßnahmen erfolgten durch das Büro PanMobile in enger Abstimmung mit der Bevölkerung und der Stadtgemeinde Eisenstadt. Im Vordergrund standen u.a. die Senkung der Fahrtgeschwindigkeit des MIV auf 30 km/h, sowie die Erhöhung der Aufenthaltsqualität des öffentlichen Raumes.

Zum Projekt

Die fertiggestellte Kleinhöfleiner Hauptstraße, mittlerer Abschnitt (Hauptplatz); Foto: PanMobile
Kooperationszuschüsse Projekt SAGMO

Im Rahmen des Projekts ‚SAGMO – Schule macht green-mobil!‘ sind Lehrerinnen und Lehrer, egal welcher Schulstufe aus Schulen in ganz Österreich aufgerufen eine Projektkooperation einzugehen. Eigenständige innovative Unterrichtsprojekte zum Thema des Projektes werden gefördert, es stehen € 1.000 für insgesamt 10 Kooperationen zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte unter +43 (0)2682/22 682, oder per Mail: sagmo@panmobile.at
Zum Projekt

Logo SAGMO